Account/Login

Beitrag zum Klimaschutz

DSM nutzt in Grenzach künftig grünen Wasserstoff

  • Di, 11. Februar 2020, 06:00 Uhr
    Grenzach-Wyhlen

     

Am Grenzacher Standort setzt DSM künftig nachhaltig produzierten Wasserstoff als Synthesegas für die Vitamin-Produktion ein. Damit will das Unternehmen große Mengen an CO2 einsparen.

DSM bezieht künftig grünen Wasserstoff  | Foto: Ralf H. Dorweiler
DSM bezieht künftig grünen Wasserstoff Foto: Ralf H. Dorweiler
Konzernweit hat sich DSM zum Ziel gesetzt, die die CO2-Treibhausgas-Emission bis 2030 um 30 ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar