Pfarrer Manfred Hermann ist gestorben

"Ein schmerzlicher Verlust"

Silvia Faller

Von Silvia Faller

Do, 27. Oktober 2011 um 14:21 Uhr

Ebringen

Pfarrer Manfred Hermann ist tot. Der Geistliche verstarb im Alter von 74 Jahren an den Folgen einer schweren Erkrankung.

EBRINGEN. Am Samstag verabschieden sich die Kirchengemeinden St. Gallus und St. Otmar, Ebringen, und St. Blasius, Schallstadt, mit einem Trauergottesdienst in der Ebringer Kirche (10 Uhr). Als Seelsorger wirkte Manfred Hermann 28 Jahre lang in den beiden Gemeinden, die seit 2005 mit der Gemeinde St. Columba, Pfaffenweiler, eine Seelsorgeeinheit bilden.

Pfarrer Hermann stammt aus Gütenbach im Schwarzwald und ist in einer Waldarbeiterfamilie aufgewachsen. 1962 wurde er zum Priester geweiht. 1979 kam er als Gemeindepfarrer nach Ebringen und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ