Einweisung und Übung

Ebringer Wehr hat ein neues Fahrzeug mit Technik vom Feinsten

Hubert Gemmert

Von Hubert Gemmert

Do, 11. November 2021 um 12:00 Uhr

Ebringen

BZ-Plus Rund 365 000 Euro hat das neue Löschfahrzeug der Feuerwehr Ebringen gekostet. Jetzt wurde es geliefert und die Feuerwehrleute in die Technik eingewiesen. Eine Übung gab es gleich im Anschluss.

Es fehlt nicht mehr viel, dann könnte die Freiwillige Feuerwehr ihren Türen nicht mehr schließen. Ein Bolide von Löschfahrzeug steht seit rund einer Woche im Gerätehaus. Sein Vorgänger, der mehr als 30 Jahre treu seinen Dienst geleistet hat, parkt auf dem Hof und wird verkauft. Die feuerwehrtechnische Zukunft hat im Ort Einzug gehalten. Jetzt fand die erste Einweisung der Wehr auf das neue, rund 365 000 Euro teure Löschfahrzeug LF10 statt und gleich im Rahmen einer Übung angewendet.
"Nach rund zwei Jahren ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung