Grenzfälle (29)

Efringen-Kirchen: Das Ernst-Mach-Institut lässt Beton explodieren

Julia Jacob

Von Julia Jacob

Mo, 13. September 2010 um 00:00 Uhr

Efringen-Kirchen

Um zu verstehen, wie Gebäude beschaffen sein müssen, um auch in Extremsituationen nicht ins Wanken zu geraten, haben die Forscher eine Datenbank mit über 38 000 Sprengstoffanschlägen angelegt.

Immer wieder stoßen wir im Alltag an Grenzen: an körperliche, psychische, finanzielle, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Hinzu kommen in der Region noch die Grenzen zu den zwei Nachbarstaaten. Dabei können Grenzen durchaus auch etwas Verbindendes haben. Spannende Erfahrungen rund um das Thema Grenzen stellt die BZ in ihrer Serie "Grenzfälle" vor. Heute: Im Ernst-Mach-Institut wird Beton zum Explodieren gebracht.
Ein Mann mit Ohrenschützern kommt rein. "Jetzt mal kurz drinnen bleiben, wir sprengen", sagt er, als wäre es das normalste der Welt. Kurze Zeit später ertönt eine schrille Klingel, dann ein sich wiederholendes Piepsen, wie wenn ein Lastwagen rückwärts einparkt, schließlich ein dumpfer Knall.
Gesprengt wird auf dem Gelände des Fraunhofer Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung