DEL 2

EHC Freiburg schlägt Bad Nauheim zuhause mit 6:3

Toni Nachbar

Von Toni Nachbar

So, 23. Februar 2020 um 21:00 Uhr

EHC Freiburg

BZ-Plus Der EHC Freiburg bezwingt im vorletzten Heimspiel der regulären DEL-2-Saison den EC Bad Nauheim in eigener Halle mit 6:3. Die Vorstellung der Wölfe begeisterte die Fans.

Der EHC Freiburg hat seine Niederlagenserie beendet: Nach vier erfolglosen Spielen besiegten die Wölfe am Sonntagabend den EHC Bad Nauheim mit 6:3 (2:0, 1:2, 3:1) und schossen sich ein für das Spitzen-Match am kommenden Freitag gegen den EC Kassel Huskies in der Echte-Helden-Arena. Gegen die Bad Nauheimer zeigte der EHC nach dem 2:5 in Bad Tölz seine gewohnte Heimstärke und war seinem Gegner in allen Belangen ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ