Eishockey

EHC Freiburg verschenkt Punkte in Crimmitschau

Benjamin Resetz

Von Benjamin Resetz

Fr, 11. Januar 2019 um 23:21 Uhr

EHC Freiburg

BZ-Plus Nach einer dramatischen Schlussphase unterliegen die Wölfe mit 4:5 und haben nun acht Punkte Rückstand auf die Pre-Playoff-Plätze. Sein Debüt gab der der finnische Tryout-Spieler Kauppila.

Einen offenen Schlagabtausch, nicht immer auf hohem Niveau, lieferten sich der EHC Freiburg und die Eispiraten Crimmitschau in der zweithöchsten deutschen Eishockeyliga. Nach einer dramatischen Schlussphase unterlagen die Wölfe mit 4:5 und haben nun acht Punkte Rückstand auf die Pre-Playoff-Plätze.
Fotos: Die Freiburger Eishalle – ohne ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ