Eishockey in der DEL 2

EHC Freiburg versenkt Eispiraten Crimmitschau mit 3:1

Matthias Konzok

Von Matthias Konzok

Di, 30. November 2021 um 21:47 Uhr

EHC Freiburg

Im Zweitliga-Nachholspiel des EHC Freiburg gegen die Eispiraten Crimmitschau haben die Wölfe einen 3:1-Sieg auf heimischem Eis errungen. Es ist der vierte Sieg in Folge.

Es liegt schon ein paar Jahre zurück, 2006 war es, da entschied sich die tschechische Eliteklasse des Eishockeys, den zweiten Assist abzuschaffen. Zwei Spielzeiten lang ging bei den Puckvirtuosen lediglich noch die erste Vorlage in die Statistik ein, ehe man zum bewährten System zurückkehrte. Hätte die deutsche DEL 2 solch ein Experiment zu dieser Saison gewagt, es wäre am Dienstagabend bedauerlich für Oleg Tschwanow gewesen, da sein bravouröser Einsatz nie den Weg in die Statistikbücher gefunden ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung