Stadtbild

Ehemaliges Gasthaus "Löwen" wird abgerissen - Villa Spiegelhalder bleibt erhalten

Ralf Morys

Von Ralf Morys

Do, 25. August 2016

Lenzkirch

Altes Lenzkircher Gebäude soll wieder bewohnbar gemacht werden / Gemeinde hat Pläne für das Grundstück des ehemaligen Gasthofs.

LENZKIRCH. An einer Bauruine an der Freiburger Straße tut sich was – auch ohne öffentliche Fördergelder. In der ehemaligen Villa Spiegelhalder sind bereits einige neue Fenster eingesetzt und auch das Grundstück macht einen etwas gepflegteren Eindruck, als in vielen Jahren vorher. Doch die Aktivität hat nichts mit dem Gemeindevorhaben zu tun, dort für Lenzkirch städtebauliche Entwicklungsreserven zu erschließen.
Das Haslachstädtchen ist die erste Schwerpunktgemeinde für die Förderung Entwicklung Ländlicher Raum (ELR). Aufgrund des bevorzugten Status ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung