Ein Aufbruch mit Hoffnung

dpa

Von dpa

Mo, 05. Februar 2018

Wintersport

Die 154 deutschen Olympia-Starter wollen mehr als die 19 Medaillen von 2014 gewinnen.

PYEONGCHANG (dpa). In den Flieger nach Pyeongchang nehmen die deutschen Olympia-Starter viele Hoffnungen, aber auch verpatzte Generalproben mit. Ein Wackelkandidat gibt rechtzeitig Entwarnung.

Der offizielle Abschied am Münchner Flughafen soll für die deutschen Wintersportler zum Aufbruch in goldene Olympia-Tage werden. Eine Reisegruppe um Biathletin Laura Dahlmeier und Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg steigt am heutigen Montagnachmittag mit großen Hoffnungen in den Lufthansa-Flieger zu den Winterspielen nach Pyeongchang. "In fast allen Sportarten haben wir Erfolgsaussichten", hatte Chef de Mission Dirk Schimmelpfennig schon ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung