Ein aus Worten gewobener Mann

Wolf Scheller

Von Wolf Scheller

Sa, 16. Juli 2016

Literatur & Vorträge

Die Tragik des Verrats und die unbesiegbare Lust am Erzählen: Zum Tod des großen ungarischen Schriftstellers Péter Esterházy.

Nnach 1989 wurde der Plattensee als touristische Attraktion von den Kanaren abgelöst. Jahre später hatten die Ungarn bei ihren Urlaubswünschen das Gleichgewicht wiedergefunden. Das galt nicht für ihre Literatur, deren herausragende Protagonisten Imre Kertész, György Dalos und György Kónrad ihre Themen in Grenzerfahrungen von Faschismus und Kommunismus suchten, meist aus der Perspektive professioneller Melancholiker. Peter Esterházy hingegen war ein Vertreter der postmodernen Schriftstellergeneration, der wegen seiner Schalkhaftigkeit auffiel. Er trat als Spötter, Pendler zwischen Ironie und Trauer, vor sein Publikum. Seine frühen Romane und Erzählungen, in denen er sich in freche Grotesken ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung