Wahlkreis 283

Ein Besenstiel reicht nicht mehr für den Wahlsieg

Michael Sträter

Von Michael Sträter

Mo, 13. September 2021 um 16:47 Uhr

Kreis Emmendingen

BZ-Plus Der Kampf ums Direktmandat im Wahlkreis 283 ist offen, wird sich wohl zwischen Yannik bury (CDU) und Johannes Fechner (SPD) entscheiden. Und nicht alle Kandidaten haben einen sicheren Listenplatz.

Noch sind es knapp zwei Wochen bis zur Bundestagswahl. Während der Wahlkampf in der heißen Phase ist, verfolgen sicher nicht nur die Kandidatinnen und Kandidaten die Prognosen der Forschungsinstitute, die bei der sogenannten Sonntagsfrage aktuell die SPD als stärkste Partei sehen. Wie sind die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung