Ein bitteres Gefühl von (Ohn)Macht

Anna Uhlmann

Von Anna Uhlmann

Di, 20. Februar 2018

Rheinfelden

Das Rollenspiel "World Climate" verlangte den 17 Teilnehmern am Sonntag im Jugendhaus einiges ab.

Sechs Wochen lang dauert die Aktion "Klimafasten" der Evangelischen Landeskirche, die Menschen ihren Umgang mit Umwelt und Natur, aber auch mit sich selbst ins Bewusstsein rufen soll. Von Aschermittwoch bis Ostern haben sich auch Rheinfeldens Klimamanagerin Erika Höcker und Gaby Dolabdjian mit der Volkshochschule dem Projekt angeschlossen. Den Auftakt machte am Sonntag im Jugendhaus auf dem Tutti-Kiesi Gelände das Rollenspiel "World Climate".

RHEINFELDEN.

WER WAR DABEI?
Betreut wurde die Auftaktveranstaltung von Erika und Rainer Höcker, letzterer trat als UN-Generalsekretär António Guterres auf. Neben Oberbürgermeister Klaus Eberhardt war auch Gaby Dolabdjian gekommen. Am Rollenspiel selbst nahmen 17 Menschen aus Rheinfelden und Umgebung teil, darunter auch zwei Studenten aus Freiburg. Die Alterspanne der sieben Frauen und zehn Männer, die sich im Vorfeld freiwillig zur Auftaktveranstaltung angemeldet hatten, lag zwischen 17 Jahren bis ins reife Erwachsenenalter.

UM WAS GING’S?
Zum Auftakt des Klimafastens ging es darum, ein besseres Verständnis für die Klimaproblematik, aber auch Sensibilität für die verschiedenen Akteure einer Klimakonferenz zu schaffen. Als Anhaltspunkt dienten dabei die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung