Vortrag

Ein Brigadegeneral erklärt, wie sich Abrüstung weltweit kontrollieren lässt

Volker Münch

Von Volker Münch

Mo, 04. November 2019 um 20:40 Uhr

Müllheim

BZ-Plus Wie steht es mit der Rüstungskontrolle im 21. Jahrhundert? Einen Einblick in diese Arbeit hat ein Brigadegeneral vor Soldaten und Gästen der Deutsch-französischen Brigade in Müllheim gegeben.

Wie steht es mit der Rüstungskontrolle im 21. Jahrhundert? Eine Frage, die durch die weltpolitischen Entwicklungen nach Ende des kalten Kriegs eine neue Aktualität erhalten hat. Das Zentrum für Verifikationsaufgaben der Bundeswehr beobachtet und kontrolliert weltweit nach Kriterien internationaler Verträge. Einen Einblick in diese Arbeit gab Brigadegeneral Peter Braunstein vor Soldaten und Gästen der Deutsch-französischen Brigade.
Schon seit geraumer Zeit hat die gemeinsame Vortragsreihe von der Brigade, der Gesellschaft für Sicherheitspolitik und vom Bundeswehrverband Tradition. Mit dem Vortrag "Rüstungskontrolle im 21. Jahrhundert – Quo vadis?", gab der Kommandeur des Zentrums für Verifikationsaufgaben der Bundeswehr, Peter Braunstein, Einblicke in die Arbeit der Spezialisten, die international bei der Rüstungskontrolle eine bedeutende Rolle spielen. Dass die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung