Account/Login

Ein Chor singt Rammstein schön

Marion Pfordt
  • Mo, 24. Juni 2013
    Titisee-Neustadt

Nacht der Chöre eröffnet die Schurplatz Serenaden / Schlagerinterpretationen und Variationen von Rockmusik zu hören.

Der Gospelchor Voices ldt. ist nicht n...t – er macht auch klasse Musik.   | Foto: Marion Pfordt
Der Gospelchor Voices ldt. ist nicht nur schön bunt – er macht auch klasse Musik. Foto: Marion Pfordt

TITISEE-NEUSTADT. Die dritte Auflage der Schurthplatz Serenaden begann mit einer Nacht der Chöre. Vorsitzender der Stadtmusik Neustadt Thomas Vogelbacher bat die Gäste, sich in der entspannten Atmosphäre just am Sommeranfang wohl zu fühlen. Die "Lokal Matadore", des Männerchores Hochfirst durften den Auftakt des Stimmenspektakels machen.

Die Sänger vom Hochfirst begannen ihr gewohnt volkstümliches Programm mit einem umweltkritischen Lied. Zu Udo Jürgens rassiger Melodie zeigte Arnold Löffler am Keyboard, wie viel Rhythmus er im Blut hat, Alfred ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar