Ein Dämpfer nach dem Spitzenjahr

Winfried Dietsche

Von Winfried Dietsche

Mi, 01. August 2012

Laufenburg

Der Stadt fehlen heuer 400 000 Euro an Gewerbesteuer / Anno 2011 gingen 2,6 Millionen in die allgemeine Rücklage.

LAUFENBURG. "Das sprengt alle unsere Erwartungen." Mit diesen Worten kommentierte Bürgermeister Ulrich Krieger den von Kämmerin Andrea Tröndle als "toll" vorgestellten Jahresbericht der Stadt Laufenburg für 2011 – mit einer Rekordzuführung von 3,1 Millionen Euro an den Vermögenshaushalt. Indes, für 2012 musste Tröndle "einen gewissen Dämpfer" hinnehmen: In der Halbjahresbilanz fehlen 400 000 Euro an Gewerbesteuer.

"Die Gewerbesteuer wird für uns immer eine Achterbahnfahrt bleiben", sagte Krieger am Montagabend im Gemeinderat mit Blick darauf, dass Laufenburg in diesem Belang im wesentlichen von einigen wenigen Betrieben abhängt. Der "überregional und international tätige Industriebereich" sehe derzeit mit Ungewissheit in die Zukunft.
Statt mit 4,12 wie noch 2011 hatte die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung