Account/Login

Ein Derby auf des Messers Schneide

  • Willy Trost

  • Mo, 14. September 2009
    Landesliga Staffel 2

     

Landesligaspiel des Tages: Der FC Teningen gewinnt das spannende Ortsderby gegen den SV Heimbach mit 3:2

Fingerzeig für die hektische Phase: Al...n sich unter anderem mit Handzeichen.   | Foto: Claus  Zimmermann
Fingerzeig für die hektische Phase: Ali Ernst, Thorsten Backhaus und Oliver Ivancic (FCT, von links) sowie Karsten Bickel (SVH/8) verständigen sich unter anderem mit Handzeichen. Foto: Claus  Zimmermann

FUSSBALL. Ein gutes und bis in die Nachspielzeit auf Messers Schneide stehendes Ortsderby gegen den SV Heimbach entschied der FC Teningen mit 3:2 (2:1) für sich. Das Landesligaspiel der Nachbarn hätte auch unter der Bezeichnung "Vornamen-Derby" laufen können, denn die meisten Zuschauer waren Bekannte und Schiedsrichter Klopfer kam aus dem ein paar Steinwürfe entfernten Mundingen.

Den besseren Start hatte der FCT, denn nach 150 Sekunden lag nach einer Flanke von Victor Sautner und einem Kopfball von Pascal Stadelmann ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar