Ein Doktor zweiter Klasse

Wulf Rüskamp

Von Wulf Rüskamp

Fr, 11. März 2016

Kommentare

Die Hochschulmedizin hat ein Problem – der Fall Ursula von der Leyen zeigt das überdeutlich.

"Türschild-Dissertationen": So nennt man, was Ursula von der Leyen vor 25 Jahren an der Medizinischen Hochschule Hannover abgeliefert hat. Dass man sich mit ihrer Doktorarbeit überhaupt noch befasst, hängt allein mit dem Plagiatsverdacht zusammen, der jetzt überprüft worden ist. Von der Leyen darf sich zwar weiter Doktor nennen. Aber das verdankt sie nur dem Dilemma, in dem die deutsche Hochschulmedizin als Wissenschaft steckt.

Gewiss, der medizinische Doktortitel ist bedeutungslos für die Frage, ob von der Leyen eine gute Verteidigungsministerin ist. Doch dem Universitätsfach Medizin darf es nicht egal sein, Lieferant für wohlfeile akademische Titel zu sein, die für eine politische Karriere nicht ganz nutzlos sind – erst recht für Ärzte, die den "Dr." am Türschild ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung