Ein Dorf wird zum Kunstwerk

Jochen Fillisch

Von Jochen Fillisch

Mi, 02. September 2009

Weil am Rhein

Erweiterung der Freilichtgalerie Ötlingen auf 57 Werke wird am Samstag mit einem "Tag der Kunst" gefeiert

WEIL AM RHEIN-ÖTLINGEN. Vor zwei Jahren sorgte Gerhard Hanemann für Aufsehen mit dem Projekt "Art-Dorf". Am Samstag, 5. September, nun folgt die Neuauflage, bei der die Freilichtgalerie erheblich vergrößert wird.

Rund 30 Kunstwerke zierten bislang Häuserwände, Höfe und Vorgärten, jetzt werden es fast doppelt so viele sein: Bei der Ausstellung "Ein Tag der Kunst" dürfen sich die Besucher auf 57 Kunstwerke freuen. Darüber hinaus werden 27 Künstlerinnen und Künstler den ganzen Tag lang vor Ort arbeiten: Bilder malen und drucken, Skulpturen sägen, meißeln und schweißen und vieles andere ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung