Ein Ende nach stetigem Wachstum

Michael Haberer

Von Michael Haberer

Mi, 16. Juni 2010

Herbolzheim

200 JAHRE STADT HERBOLZHEIM: 110 Jahre nach der Gründung wurde das städtische Krankenhaus abgerissen.

HERBOLZHEIM. Ein fester Bestandteil der Herbolzheimer Geschichte ist das Krankenhaus. In ihm verband sich Dienstleistung, Bürgerengagement und das Angebot als Wirtschaftsstandort. Vor eingen Jahren wurde schwer gerungen um das Überleben dieser medizinischen Institution, die letzten Endes nicht mehr wirtschaftlich zu betreiben war. Inzwischen ist das Gebäude abgerissen. Auf dem Gelände soll ein medizinisches Versorgungszentrum entstehen.

Die Geschichte des Krankenhauses begann mit dem Herbolzheimer Bernhard Galura, Bischof von Brixen, der 1831 genau 500 Gulden für den Bau eines Spitals stiftete. Die Einweihung sollte aber erst Jahrzehnte später möglich werden. Auch weil die Herbolzheimer Zigarrenfabrikanten Karl und Hugo Schindler auf Gemeindegelände ein Haus bauen ließen und dieses der Stadt als Krankenhaus schenkten. Im Juni 1899 wurde es eingeweiht.
Dem Beispiel der Schindlers folgten andere mehr oder weniger vermögende Bürger in Herbolzheim. Immer wieder wurde für den Spitalfonds gespendet. Im Jahr 1927 stiftete die Familie Schindler ein vollständig eingerichtetes Krankenzimmer. Die Herbolzheimer beteiligten sich im Laufe der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung