Ein Fest des künstlerischen Widerstands

Michael Baas

Von Michael Baas

Di, 29. Mai 2018

Kino

Das Basler Bildrausch-Festival begibt sich erneut an die spannenden Ränder des Filmschaffens.

Mutige Filme, die Haltung zeigen und unbequeme Fragen stellen: Auf diesen Nenner bringen Nicole Reinhard und Beat Schneider die neue Ausgabe ihres Basler Filmfestivals Bildrausch. Kern des Festivals, das vom 30. Mai an im Stadtkino und im kult.kino atelier läuft, ist der internationale Wettbewerb "Cutting Edge". Dieser trennt nicht zwischen Spiel- und Dokumentarfilmen und bietet 13 Werke aus elf Ländern – von Argentinien und Bangladesch über Großbritannien und die Niederlande bis nach Österreich, den Philippinen, Polen, Portugal, der Schweiz, Spanien und den USA.
Darunter finden sich Debüts, aber auch neue Werke gestandener Filmgrößen wie des ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung