Ein Fest wie ein Nationalfeiertag

Bettina Schaller

Von Bettina Schaller

Do, 16. August 2018

Friesenheim

In Schuttern feiern zahlreiche Gläubige wieder das Patrozinium zu Mariä Himmelfahrt mit Prozession und Nudelessen.

FRIESENHEIM-SCHUTTERN. Ganz Schuttern hat gestern wieder mit zahlreichen Besuchern das Patrozinium seiner Klosterkirche Mariä Himmelfahrt gefeiert. Nach Prozession und Hochamt gab es in der Offohalle traditionell Nudeln mit Sauerbraten. In Schuttern kommt der 15. August einem Nationalfeiertag gleich, bei dem es auch ein Nationalgericht gibt, nachdem der ortsinterne Feiertag benannt ist: das Nudelfest.

Zunächst zog die Gemeinde in die festlich geschmückte Klosterkirche ein. Wie gewohnt war diese bis auf den letzten Platz belegt. Im Mittelpunkt der Feier stand auch die Weihe der Kräuterbüschel durch Pfarrer Steffen Jelic, der bei der Eucharistiefeier von mehreren Diakonen unterstützt wurde.

Thomas Schneeberger hielt die Predigt und sinnierte über den Begriff ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ