Ein Förderer des bürgerschaftlichen Engagements

Olaf Michel

Von Olaf Michel

Do, 24. August 2017

Ettenheim

Hans Hug, ehemaliger Ortsvorsteher, Gemeinderat und Mitglied in Vereinen, feiert heute in Altdorf seinen 80. Geburtstag.

ETTENHEIM-ALTDORF (omi.) Hans Theodor Hug feiert heute in Altdorf seinen 80. Geburtstag. Dort engagierte er sich lange Zeit als Ortsvorsteher und als Funktionär in Vereinen. Zudem war er Mitglied im Ettenheimer Gemeinderat.
Er wurde am 24. August 1937 in Freiburg geboren. Seine Mutter Veronika, Vrene genannt, zog es, nachdem der Vater Theodor Hug gefallen war, 1943 nach Altdorf zu ihren Eltern. Der junge Hans Hug schloss bald Freundschaften in Altdorf, die bis heute bestehen.
Hans Hug besuchte nach der Grundschule die höhere Handelsschule in Lahr und schloss sie mit der Mittleren Reife ab. Eine dreijährige ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung