Ein Game of Thrones um den Königstitel von Neapel

Oliver Pfohlmann

Von Oliver Pfohlmann

Sa, 12. Oktober 2019

Literatur & Vorträge

Roberto Savianos neuer Roman "Die Lebenshungrigen" spiegelt den Krieg der Mafia-Generationen wider.

Sich in Neapel vor der Polizei zu verstecken, ist in Roberto Savianos Roman "Die Lebenshungrigen" kein Problem. Man geht einfach ins Viertel De Gasperi, wo viele Wohnhäuser wegen Baufälligkeit geräumt und zugemauert wurden. Und dort lässt man sich dann eben von seinen Freunden einmauern. Alles, was man dann noch braucht, ist ein Helfer, der einen durch ein Loch mit Essen versorgt, eine Playstation – und natürlich gute Nerven, um die Einsamkeit auszuhalten.
In Savianos Roman wartet auf die Hauptfigur, den 18-jährigen Nicolas, ein solch vampirähnliches Schicksal, zumindest vorübergehend. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung