Ein ganzes Haus für die Gesundheit

Victoria Langelott

Von Victoria Langelott

Mi, 08. Mai 2013

Efringen-Kirchen

Die Baufirma Kammerer investiert drei Millionen Euro in den Neubau am Gießenfeld, der Ende 2014 bezugsfertig sein soll.

EFRINGEN-KIRCHEN. Geht alles nach Plan, beginnt der Neubau des Ärztehauses am Gießenfeldkreisel in Efringen-Kirchen im Herbst. Bezogen werden könnte er voraussichtlich vom 1. Januar 2015 an, wie Ernst Kammerer im Gespräch mit der BZ anmerkte. Die Baufirma Kammerer GmbH fungiert als Bauträgerin. Kammerer war Zuhörer in der Sitzung des Technischen Ausschusses, der am Montagabend den Bauantrag einstimmig guthieß.

Die Baufirma aus Wintersweiler investiert rund drei Millionen Euro in den vierstöckigen Bau, der im Erdgeschoss die Pfalzapotheke beherbergen wird und in den drei darüberliegenden Geschossen Praxen von Ärzten und Therapeuten. Bekannt ist bisher, dass sich dort ein Arzt aus dem Zentralort und die Müllheimer Kinderarztpraxis "U 18" ansiedeln möchte. Jedes der Geschosse umfasst eine Fläche von rund 300 Quadratmetern. Von der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung