Ein Generationswechsel zeichnet sich ab

Annette Hofmann

Von Annette Hofmann

Fr, 08. Januar 2016

Theater

Die junge Freiburger Tanzszene nutzt die neue Spielstätte Südufer des E-Werks zur Selbstorganisation und denkt über neue Formate nach.

Der Zeitpunkt könnte kaum besser sein. Noch ist vieles im Fluss und nicht entschieden, welches Profil das Südufer bekommt, die neue Dépendance des Freiburger E-Werks. Theatersport oder darf es auch experimenteller sein? Die Veranstaltung "Labor Manifest" erlaubte vor einigen Wochen eine über den Anlass hinausgehende Momentaufnahme der freien Tanzszene, die die neue Spielstätte entschieden mitgestalten will. Ein Generationswechsel zeichnet sich ab.

"Das Thema ist manifest. Das ist ein Experiment. Ihr seid mittendrin", begrüßt die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ