Account/Login

Schnelles Internet

Ein Jahr Ärger, aber noch kein einziger Anschluss – der Glasfaserausbau in Vörstetten stockt

  • So, 20. November 2022, 11:01 Uhr
    Vörstetten

     

BZ-Plus Vörstetter müssen weiter auf schnelles Internet warten. Derweil mehren sich die Beschwerden über notdürftig geflickte Straßen und Gehwege. Verantwortlich ist das Unternehmen UGG.

Am 3. November 2021 begann  der Ausbau...cht  mit schnellem Internet versorgt.   | Foto: Sebastian Heilemann
Am 3. November 2021 begann der Ausbau des Glasfasernetzes in der Gemeinde Vörstetten – mehr als ein Jahr später sind die Vörstetter aber noch immer nicht mit schnellem Internet versorgt. Foto: Sebastian Heilemann
1/3
In Vörstetten verzögert sich der Ausbau des schnellen Internets weiter. Verantwortlich dafür ist das Unternehmen "Unsere Grüne Glasfaser". Bürger beschweren sich vor allem über den Flickenteppich, den Bauarbeiter im Asphalt des Ortes hinterlassen haben. Kommenden Montag will sich ein Unternehmensvertreter im Gemeinderat der Kritik stellen – nachdem er das Gremium bereits einmal versetzt hatte.
Den "Highway to Highspeed" verspricht das Unternehmen "Unsere Grüne Glasfaser" ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar