Erfinder

Ein Maschinenbauingenieur hat einen Bollerwagen gebaut, der vieles kann

Christa Maier

Von Christa Maier

Do, 07. März 2019 um 20:32 Uhr

Löffingen

BZ-Plus Er ist ein Grill, er ist ein Tisch, er ist eine Liege: "Metamo", der Bollerwagen. Marc Wenzinger aus dem Löffinger Stadtteil Unadingen hat die eierlegende Wollmilchsau konstruiert.

Als Jungforscher machte Marc Wenzinger schon von sich Reden, als er sich zusammen mit einem Schulkollegen beim Regionalentscheid "Jugend forscht" mit dem Thema "Effizienzsteigerung von Biogasanlagen" im Bereich Chemie erfolgreich geschlagen hat. Jetzt kommt der 25-jährige Maschinenbauingenieur aus Unadingen erneut mit einer Erfindung, die mit seinem Beruf als Maschinenbauingenieur eng verknüpft ist. Er konstruierte einen Bollerwagen, der durch seine vielseitige Verwendung fast einer "eierlegenden Wollmilchsau" gleicht.

Musikfestival in Salzburg war der Auslöser
Seinen multifunktionalen Bollerwagen wird er zusammen mit seinem Cousin, Niklas Roth (20) aus Pfullendorf, am 12. März bei der ProSieben-Show "Das Ding des Jahres" erstmals der breiten Öffentlichkeit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ