Ein Menü, Genuss in vier Gaststätten

Dorothée Kuhlmann

Von Dorothée Kuhlmann

Sa, 07. Dezember 2019

Grafenhausen

Grafenhausen bietet im Rahmen der Sterne Aktion ein "Jumping Dinner" an.

GRAFENHAUSEN. Eine weitere besondere Veranstaltung im Rahmen der Sterne Aktion in Grafenhausen ist das "Jumping Dinner" am 13. Dezember. Das exklusive 4-Gänge Menü der regionalen Küche findet an vier verschiedenen Orten statt. Doch keine Sorge: Jumping Dinner bedeutet nicht, dass die Gäste sich sportlich ertüchtigen und zu den verschiedenen Lokalitäten laufen müssen. Mit einem Shuttle Bus werden die Teilnehmer jeweils zum nächsten Gang und Restaurant weiter gebracht. Treffpunkt ist am Abend des 13. Dezember um 18 Uhr auf dem Rathausplatz. Von dort geht es zur Vorspeise, einem Rehcarpaccio mit Feldsalat und Pinienkernen ins Gasthaus Kreuz nach Buggenried. Den Zwischengang, eine Lachsforelle mit Salz-Zitronensauce und Brokkoli gibt es dann in der Tannenmühle. Rosa gebratene Entenbrust auf Tannenhonigsauce mit Apfelrotkohl und Schupfnudeln können die Teilnehmer als Hauptgang im Brauereigasthof Rothaus genießen. Haringers winterlicher Dessertteller mit Vanillekipferlparfait, Bratapfelcrumble, Lebkuchenmousse an Vanillesauce, kredenzt im Gasthaus Haringerhof, runden dieses besondere Menü ab.

Der Ticketvorverkauf läuft seit dem 22. November in der Sparkasse in Grafenhausen und der Tourist-Info Rothaus.