Gemeinderat

Ein neues Konzept soll Inzlingen vom Verkehr entlasten

Rolf Reißmann

Von Rolf Reißmann

Sa, 23. Oktober 2021 um 06:12 Uhr

Inzlingen

BZ-Plus 3500 Autos rollen täglich über die Riehenstraße in Inzlingen. Das sind zu viele, ist die Meinung im Dorf. Immer wieder kommt es zu Konflikten. Ein neues Konzept soll Abhilfe schaffen.

Verkehrsberuhigung für die Riehenstraße war das Thema einer öffentlichen Sondersitzung des Inzlinger Gemeinderates am Donnerstag in der Erstelhalle. Bereits seit zwei Jahren befasst sich das Gremium mit einem neuen Verkehrskonzept, etwas in Verzug gekommen ist es wegen der Corona-Einschränkungen. Die lange Ortsdurchfahrt erfüllt eine mehrfache Verkehrsfunktion: Einmal ist sie die zentrale Ortsstraße für die Erreichbarkeit der Siedlungsgebiete, andererseits rollt dort der Durchgangsverkehr.
Pendler durchfahren diese Straße täglich, um zu ihren Arbeitsorten in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung