Ein positives Zeichen setzen

Katja Rußhardt

Von Katja Rußhardt

So, 04. Februar 2018

Kunst

Der Sonntag 120 fantasievolle und farbstarke Werke von Otmar Alt in der Kunsthalle Riegel.

Die Winkerkrabbe, den Fußpilz, Ikarus, Schwarzwaldszenarien, eine Drehorgel und die Arche Noah: Dies und mehr kann man in der Kunsthalle Messmer sehen, die 120 fantasievolle und farbstarke Werke des Künstlers Otmar Alt zeigt.

Eine bunte Vorhut ist im vergangenen Jahr schon in Riegel eingetroffen und hat den Blick auf die Kunsthalle entscheidend verändert: Otmar Alts Skulptur "Große Gartenblume", unübersehbar platziert an der Einfahrt, weist seit gestern auch den Weg zu einer Ausstellung mit weiteren Skulpturen, Malereien und Grafiken des 1940 in Wernigerode geborenen Künstlers. 1959 hat Otmar Alt an der Meisterschule für Bildende Künste in Berlin studiert, war Meisterschüler bei Hermann Bachmann.
"Kunst heißt: ein Zeichen setzen. Zeichen setzen bedeutet, etwas Bleibendes zu schaffen und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung