Account/Login

Neuenburgs Stadtgeschichte

Ein Psalter von 1513 erinnert ans segensvolle Wirken der Kapuziner

  • Fr, 18. November 2005, 00:00 Uhr
    Neuenburg

     

Ein Orden begründete 1612 einen Konvent am Rhein, seine Kirche brannte im Inferno 1675 nieder. Das aus dem Franziskanerkloster in Neuenburg stammende Psalter ist heute im Besitz eines Freiburger Gymnasiums.

  | Foto: neuenburg stadtarchiv
Foto: neuenburg stadtarchiv
"Zúe Gott mein Hofnúng steht allein dieweil der mentschen hilff sehr klein". Mit schwungvoller Handschrift geschrieben, ist dieser Satz unter den zahlreichen Notizen und Besitzvermerken im Vorsatz des Psalters aus dem Jahre 1513 zu lesen.
Das aus dem Franziskanerkloster in Neuenburg am Rhein stammende Psalter ist ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar