Account/Login

Literatur

Ein Roman, der in Schuttertal und auf Helgoland spielt

Wolfgang Beck
  • Do, 27. Mai 2021, 10:00 Uhr
    Lahr

BZ-Plus "Ich schreibe für mein Leben gern", sagt Gerlinde Marquardt. Mit dem Schicksalsroman "Das vierte Blatt am Klee" erscheint nun ihr drittes Werk.

Gerlinde Marquardt  | Foto: Wolfgang Beck
Gerlinde Marquardt Foto: Wolfgang Beck
2018 ist ihr Erstlingswerk "Der einfarbige Regenbogen" erschienen. Zwei Jahre später hat sie den Krimi "Die andere Seite der Perle" herausgebracht. Im April 2021, inmitten der Corona-Pandemie, meldete sich die Lahrer Buchautorin erneut zu Wort: "Mein ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar