Heitersheim

Ein Schloss spaltet eine Stadt

Alexander Huber

Von Alexander Huber

Mi, 09. Oktober 2019 um 21:20 Uhr

Südwest

In Heitersheim hat der Gemeinderat die Einrichtung einer Privatschule im Malteserschloss abgelehnt. Damit endet eine monatelange Debatte, die für die Kleinstadt im Markgräflerland zur Zerreißprobe geworden ist.

Mit knapper Mehrheit hat der Gemeinderat der rund 6300 Einwohner zählenden Stadt den Plänen eine Absage erteilt, im Malteserschloss eine internationale Privatschule einzurichten. Zehn Räte lehnten in der Sitzung am Dienstagabend gegen die Stimmen von acht Ratskollegen und Bürgermeister Martin Löffler einen städtebaulichen Vertrag ab, der Bestandteil des Kaufvertrags gewesen wäre zwischen dem Eigentümer des Malteserschlosses, dem Orden der Barmherzigen Schwestern vom Heiligen Vinzenz von Paul, und der Investorengruppe um Christian Hodeige, die im Malteserschloss eine internationale Privatschule einrichten wollte. Damit ist dieses Projekt zunächst gescheitert.
Kommentar: Der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung