Account/Login

Ein Sieg zum 24. Geburtstag

  • Mo, 10. Februar 2003
    Sonstige Sportarten

Andreas Möse gewinnt 30. Schwarzwälder Skimarathon / Bernadette Höfle bei den Frauen vorn.

SCHONACH/HINTERZARTEN. Andreas Möse aus Bayrisch-Eisenstein dominierte gestern den 30. Schwarzwälder Skimarathon von Schonach nach Hinterzarten: Nach 60 Kilometern und 3:09,03 Stunden lief er unter dem Beifall zahlreicher Zuschauer ins Ziel. Hans-Werner Reichart (Scheidegg) wurde mit 47 Sekunden Rückstand Zweiter, Fabian Schnekenburger (Tuttlingen) lag als Dritter sieben Minuten zurück. Schnellste Frau war Bernadette Höfle (Isny/3:41,39) vor Britta Müller (Baiersbronn/3:51,51) und Ursula Hermann (Furtwangen/3:54,49).

Ein "Marathon wie im Bilderbuch" schwärmte der Furtwanger Joachim Dorer, im Ziel 14., und sprach dabei für viele "Mitläufer". Lob gab's für die frühmorgens vom Start bis ins Ziel frisch gezogenen Spuren ebenso wie für ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar