Ein Stein gegen das Vergessen

Edelgard Bernauer

Von Edelgard Bernauer

Sa, 02. Mai 2020

Stühlingen

BZ-Plus Beim Bau der Wutachtal-Bahn verloren 21 Arbeiter ihr Leben.

STÜHLINGEN/BLUMBERG. Von 1887 bis 1890 – in nur drei Jahren – wurde die Wutachtal-Bahn (heute Sauschwänzlebahn) gebaut. Die Arbeit auf der riesigen Baustelle war gefährlich: 21 Arbeiten verloren dabei ihr Leben. An der Friedhofsmauer in Stühlingen erinnert eine Gedenktafel an jene Männer, die beim Bau der Wutachtal-Bahn starben.

Seit über 120 Jahren erinnert eine Gedenktafel aus Sandstein an der Westseite der Stühlinger Friedhofsmauer an die verunglückten 21 Arbeiter. Die Tafel ist mittlerweile stark in Mitleidenschaf gezogen. Das Offene Bürgerforum ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung