Ein unerwartetes Wintermärchen

Helmut Junkel

Von Helmut Junkel

Di, 03. März 2020

Skilanglauf

Langläufer des SV Kirchzarten dominieren die Zweier-Sprint-Wettbewerbe auf einer perfekten Loipe in Langenordnach.

LANGENORDNACH. Der Schnee kam über Nacht und sorgte für strahlende Gesichter auf der Loipe. In einem Winter, der seit Monaten ein Totalausfall ist, gab es am Samstag doch noch viel Spaß und ansprechende Leistungen auf Weiß. Nach den Schneefällen am Donnerstag und Freitag präparierten die Helfer des SC Langenordnach flugs eine wettkampffähige Loipe, auf der am Samstag ein Zweier-Teamsprint für alle Vereine des Skibezirks Hochschwarzwald angeboten wurde.

Der Ski-Club Langenordnach richtete die Kinder- und Schüler-Staffelmeisterschaft des Skibezirks IV auf der heimischen Loipe in der Nähe des Bürgerhauses in Langenordnach erstmals als Zweier-Teamsprint aus. 27 Teams der Schülerklassen S 12 bis S 15 aus sechs Vereinen stellten sich der willkommenen Herausforderung. Erfolgreichster Verein war einmal mehr der SV Kirchzarten, dessen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ