Ein uraltes Kleinod ist neu erstanden

Rolf Rhein

Von Rolf Rhein

Mo, 04. Juni 2018

Malsburg-Marzell

In Kaltenbach wurde die renovierte Michaelskirche eingeweiht / Rückblick auf mancherlei Hürden.

MALSBURG-MARZELL-KALTENBACH (rhro). Schon beinahe ein Jahrtausend lang gibt es die Michaelskirche in Kaltenbach. Im Jahre 1095 wurde die unter Werner von Kaltenbach und seiner Frau Ita erbaute Kirche von Bischof Gebhart III von Konstanz eingeweiht. Bis zum Jahre 1785 hatte der alte Sakralbau die von Religions- und anderen Kriegen geprägten Jahrhunderte unbeschadet überstanden. Aus Gründen, die heute ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung