Kenzingen

Ein Vierteljahrhundert an der Spitze der Kenzinger Feuerwehr

Michael Haberer

Von Michael Haberer

Mo, 13. September 2021 um 17:30 Uhr

Kenzingen

BZ-Plus Seit 49 Jahren ist Karl Weiß in der Kenzinger Feuerwehr, 35 Jahre lang hatte er Führungspositionen inne. Zu seiner offiziellen Verabschiedung gab es viel Lob, Anerkennung und die Staufermedaille des Landes.

Karl Weiß wurde am Samstag offiziell aus seinem Amt als Stadtbrandmeister verabschiedet. In der Praxis hatte er bereits vor einem Jahr sein Amt an Lucas Kimmi weitergegeben. Viele Gäste aus Politik, Feuerwehr, Polizei und DRK waren gekommen, um seine Arbeit in 25 Jahren an der Spitze der Kenzinger Feuerwehr und viele Jahre als stellvertretender Kreisbrandmeister zu würdigen. Landrat Hanno Hurth überreichte Weiß im Namen des Ministerpräsidenten die Staufermedaille für sein Engagement.
Landrat: Die Idealbesetzung
Weiß sei die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung