Schwerpunkt in Herdern

Einbrecher schlagen am Wochenende 15 Mal in Freiburg zu

bz, myn

Von BZ-Redaktion & Margrit Heyn

Mo, 11. Februar 2019 um 15:31 Uhr

Freiburg

Unbekannte Täter sind am Wochenende 15 Mal in Wohnungen eingebrochen. Die Einbrecher waren in mehreren Stadtteilen unterwegs. Die Polizei bittet um Hinweise.

Insgesamt 15 Einbrüche vermeldete die Polizei bis gestern Nachmittag für das Wochenende im Stadtgebiet Freiburg: Allein sechs im Stadtteil Herdern zwischen Jägerhäusleweg Okenstraße und Starkenstraße, weitere in den Stadtteilen Haslach, Tiengen, Brühl, Zähringen, Rieselfeld und Stühlinger. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ