Einbruch

Einbrecher verlassen Arztpraxis in Bad Säckingen ohne Beute

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 23. März 2020 um 14:40 Uhr

Bad Säckingen

Der oder die Einbrecher drangen über ein Kellerfenster in das Haus an der Basler Straße ein und gelangten so in die Souterrainwohnung.

In eine Arztpraxis in Bad Säckingen ist laut Polizei am Wochenende eingebrochen worden. Der oder die Einbrecher drangen über ein Kellerfenster in das Haus an der Basler Straße ein und gelangten so in die als Therapieräume genutzte Souterrainwohnung. Von dort aus versuchten die Täter, eine Wohnungstüre aufzubrechen. Das gelang ihnen jedoch nicht. Ohne etwas gestohlen zu haben, verließen sie das Gebäude wieder. Am Kellerfenster und an der Wohnungstüre entstand Sachschaden.