Denzlingen

Einbrecher versteckt sich in einer Hecke

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 19. August 2019 um 16:50 Uhr

Denzlingen

Alarm in Denzlingen: Am Sonntagmorgen hat die Polizei einen Mann festgenommen, der vermutlich versucht hatte, beim Recyclinghof einzubrechen.

Weil der sogenannte stille Alarm der Überwachungsanlage des Denzlinger Recyclinghofs am Sonntag gegen 5.30 Uhr am Morgen ausgelöst wurde, verständigte der Sicherheitsdienst die Polizei. Die Streifenbesatzung stieß einer Polizeimeldung zufolge auf einen Mann, der sofort die Flucht ergriff. Der 55-Jährige wurde später jedoch gefasst. Er hatte versucht, sich in einer Hecke zu verstecken. Bei der Durchsuchung des Mannes und seines Autos beschlagnahmte die Polizei mutmaßliches Diebesgut und Einbruchswerkszeug. Der Polizeiposten in Denzlingen ermittelt nun, ob der Tatverdächtige mit weiteren Diebstählen in Verbindung steht.