Eindrücke aus dem Alltag

Thomas Biniossek

Von Thomas Biniossek

Di, 19. November 2019

Lenzkirch

BZ-Plus Beim Besuch des Abgeordneten an der Franz-Josef-Faller-Schule ist aber auch Nahverkehr ein Thema.

LENZKIRCH. Für Reinhold Pix war dieser Besuch eine "Herzensangelegenheit", wie der Landtagsabgeordnete mehrfach betonte. Zum "Tag der Freien Schulen" war der Grünen-Politiker und Vertreter des Hochschwarzwalds nach Lenzkirch gekommen, um mit den Schülern und Lehrern sowie den Vorsitzenden des Schulträgervereins der neu gegründeten Franz-Josef-Faller-Gemeinschaftsschule zu sprechen. Er erfuhr bei seinem mehrstündigen Aufenthalt viel über den Schulalltag.

Sichtlich aufgeregt waren Niklas, Taye, Lucy und Lisa, die den Gast aus Stuttgart durch die Schulräume führten. Derzeit noch provisorisch in der Sommerbergschule mit der auslaufenden Werkrealschule untergebracht, zeigten die Fünft- und Sechstklässler zunächst ihre Arbeitsräume, in denen gerade Lehrer Valentin Wider Naturkunde unterrichtete. Über den Treppenflur ging es in die Schulküche, ehe die zehn- und elfjährigen Kinder aus Lenzkirch, Schluchsee und Feldberg zurück im Klassenzimmer ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ