Account/Login

"Eine blühende Oase"

Andrea Steinhart

Von

Mi, 30. Dezember 2020

Gundelfingen

BZ-INTERVIEW mit Gerda Geretschläger von der Gundelfinger Indienhilfe, die seit 25 Jahren besteht.

Ein Gundelfinger Verein hilft Mädchen ...t erschwert durch die Corona-Pandemie.  | Foto: Andrea Steinhart
Ein Gundelfinger Verein hilft Mädchen in Indien, derzeit erschwert durch die Corona-Pandemie. Foto: Andrea Steinhart

Die Gundelfinger Indienhilfe "Wasser ist Leben" unterstützt seit 25 Jahren die Arbeit der indischen Frauengemeinschaft "Helpers of Mary". Eine Jubiläumsfeier fällt wegen der Corona-Pandemie aus, stattdessen gibt es eine Broschüre über die Hilfen. Diese geht an Paten, Unterstützer und Förderer. Wie es zur Gründung der Indienhilfe kam und welche Projekte seither bewältigt wurden, erzählte die Vorsitzende Gerda Geretschläger im Gespräch mit Andrea Steinhart.

. BZ: Frau Geretschläger, vor 25 Jahren haben Sie die Indienhilfe Wasser ist Leben gegründet. Wie kam es dazu?
Geretschläger: In den 1990er Jahren besuchte ich das indische Kinderdorf Naya Jivan. Unter der Fürsorge der Frauengemeinschaft Helpers of Mary lebten dort 400 kleine und große Mädchen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar