Account/Login

"Eine faire Vergütung für das Eigentum anderer"

Thomas Steiner
  • Sa, 19. Januar 2019
    Computer & Medien

     

BZ-Plus BZ-INTERVIEW mit dem Europaabgeordneten Axel Voss (CDU) über die Urheberrechtsreform der EU und die Youtube-Chefin.

Axel Voss  | Foto: privat
Axel Voss Foto: privat

Axel Voss ist im Europaparlament zuständig für das neue Urheberrecht und die Verhandlungen mit der EU-Kommission und dem Rat der Regierungschefs. Mit ihm sprach Thomas Steiner.

BZ: Herr Voss, wo hakt es noch bei den Trilog-Verhandlungen?
Voss: Wir liegen bei der Frage der Haftung auseinander, vor allem bei der Frage, was passiert, wenn es eine Plattform trotz größter ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar