Kino-Interview

"Eine Frau, die das Spiel ändern möchte"

Hansjörg Betschart

Von Hansjörg Betschart

So, 25. April 2021 um 21:00 Uhr

Kino

BZ-Plus Den Auslands-Oscar hat Jasmila Žbanic zwar Sonntagnacht nicht gewonnen. Ihr Film "Quo Vadis, Aida?" gehört aber zu den stärksten des Jahres 2020 und erzählt von den Schrecken des Kriegs in Bosnien.

BZ: Frau Žbanic, Sie haben einen Kriegsfilm gemacht – weil Krieg Sie interessiert?
Zbanic: Ich habe den Krieg selbst erlebt. Ich habe 50 Meter von der Brücke von Sarajevo entfernt gelebt. Ich war siebzehn, als der Krieg begann. Ich habe mein ganzes Leben mit diesen Geschichten verbracht. Ich habe irgendwann begonnen, Distanz zu suchen. Ich habe vom Krieg nur Leid und Tod gesehen, nichts, was mich anzieht, nur Leid. Dieses ganze Spektakel zieht mich als Regisseurin nicht an. Krieg ist zu banal. Ist nicht hinlänglich sexy. Ich habe deshalb darin nach einer erweiterten Perspektive gesucht.
Ich habe sie in der Sichtweise einer Frauenfigur gefunden: Als Übersetzerin schaut Aida erst von außen auf die Geschehnisse und wird schließlich mit ihrer eigenen Familie von ihnen eingeholt. Sie ist vor allem eine Frau, die die Sprache zweier kriegsführender Männer ordnet, indem sie sie übersetzt. Sie muss Kriegsforderungen, Ultimaten und Propagandaphrasen verständlich machen. Plötzlich findet sie sich in dem Konflikt, der zu einem Völkermord führt, als Partei wieder, und mit einem Mal wird ihre Familie zerrissen.
Triumph und Tränen: Regisseurin Chloé Zhao schreibt Oscar-Geschichte
BZ: Jasna Duricic, die die Aida spielt, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung