Eine Frau mit sozialem Kapital

Silke Uertz

Von Silke Uertz (KNA)

Mi, 16. September 2020

Kultur

Netzwerkerin und Papsttochter: Eine Stuttgarter Ausstellung zu Margarethe von Savoyen, die vor 600 Jahren geboren wurde.

Ehrfürchtig und mit gefalteten Händen steht eine junge Frau, in violettes Tuch gehüllt, neben einer in Grün und einer in Rot gekleideten Frau. Das Bild zeigt die drei Ehefrauen von Graf Ulrich V. von Württemberg, darunter Margarethe von Savoyen. "Das ist eine von nur drei erhaltenen Darstellungen von ihr", erklärt Anja Thaller in Stuttgart. Sie ist Mitkuratorin der Sonderausstellung "Die Tochter des Papstes" des Landesarchivs Baden-Württemberg zum 600. Geburtstag der adligen Netzwerkerin. Die 120 Exponate umfassende Schau ist von Donnerstag an bis zum 15. Januar im Hauptstaatsarchiv Stuttgart, danach in Turin und in Margarethes Geburtsort Morges am Genfer See zu sehen.
Margarethe stammte aus Savoyen, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung