"Eine ganz irre Erfahrung"

Anita Fertl

Von Anita Fertl

Sa, 12. Januar 2019

Anzeige

Anzeige Interview mit Publikumsliebling André Schumacher.

eltenbummler André Schumacher kannte bislang nur eines: das Reisen. Doch dann kam Sohn Unai, stellt das Leben und die Reisepläne auf den Kopf. Im Gespräch erzählt Schumacher, wie er mit Kind und Kegel losgezogen ist, über das Reisen per Lastenrad, und warum das Glück direkt vor der Haustür liegen kann.

Herr Schumacher, wie alt war ihr Kind, als sie losgezogen sind?
Schumacher: Anderthalb und Zwei als wir ankamen. Wir waren ein halbes Jahr unterwegs.

Wie kamen sie aufs Lastenrad?
Schumacher: Ich reise schon seit 20 Jahren um die Welt und habe große Radtouren gemacht. Als dann das Kind kam und das Reiseleben zusammenbrach vor unseren Augen, haben wir überlegt, was wir überhaupt noch machen können: Nehmen wir einen Caravan, reisen wir gar nicht mehr oder fahren wir Zug. Am Ende ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung