Eine Liebeserklärung an das Leben auf dem Land

Gert Brichta

Von Gert Brichta

Fr, 11. März 2016

Eisenbach (Hochschw.)

Merle Hilbk, die ehemalige Dorfschreiberin, hat ihr Hörstück vorgestellt und bei ihren Zuhörern viel Zustimmung erfahren.

EISENBACH. Einen Tag, bevor das erste von Merle Hilbk verfasste Hörstück "Lob der Genügsamkeit" beim Südwestrundrundfunk ausgestrahlt wurde, hatte das Erstlingswerk beim Förderkreis Kreatives Eisenbach im Haus des Gastes in Bubenbach Premiere. Mehrere Beteiligte des rund halbstündigen Werks waren in der anschließenden lockeren Gesprächsrunde dabei. Die einzige Enttäuschung des Abends war, dass die angekündigte "Eisenbach Hymne", erschaffen von Roland Hensler und Magnus Cordes-Schmid, aufgrund eines Todesfalls nicht zu Gehör gebracht werden konnte. Thomas Schwörer sprang kurzfristig ein und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung