Eine neue Ära des Kunstmarktes

Christina Horsten

Von Christina Horsten (dpa)

Mi, 13. Mai 2015

Kunst

Teuerstes Bild, teuerste Skulptur: Auktionsrekorde in New York.

Kurz vor dem entscheidenden Moment trinkt Jussi Pylkkanen noch einen Schluck Wasser. Hinter dem Auktionator und Chef des Auktionshauses Christie’s wird währenddessen Programmposten 8A hereingetragen, Pablo Picassos "Les femmes d’Alger". "Ein wunderbares Gemälde", sagt der weißhaarige Mann in schwarzem Anzug. "Wir beginnen bei 100 Millionen Dollar." Viele Zuschauer im Auktionssaal in New York halten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung