Randale und Plünderungen in Stuttgart

"Eine nie da gewesene Dimension offener Gewalt"

Dominique Leibbrand und dpa

Von Dominique Leibbrand & dpa

So, 21. Juni 2020 um 19:52 Uhr

Stuttgart

Menschen, die mit Steinen Scheiben einwerfen, Polizisten angreifen sowie Handys und Schmuck stehlen – solche Szenen kennt man aus Stuttgart eigentlich nicht. Dass es in der Landeshauptstadt in der Nacht zum Sonntag trotzdem derartige Ausschreitungen gibt, irritiert und schockiert.

Anna Wittenbrink bricht in Tränen aus. Die 32-Jährige steht am Sonntagmorgen in den Trümmern ihres Ladens. Die Scheiben sind eingeschlagen, umgestürzte Glasvitrinen liegen übereinander, Ware aus der Auslage ist geklaut. "Erst Corona – und jetzt das", sagt sie, die sich auf Glaskunst und Schmuck spezialisiert hat. Den Schaden schätzt die junge Frau auf mehrere zehntausend Euro.
Update: Die Ursachen für die Eskalation der Gewalt in Stuttgart sind vielschichtig
Vor ihrem Laden laufen wie in der ganzen Stuttgarter City Aufräumarbeiten. Das THW sägt Spanplatten zurecht, um eingeworfene Schaufenster zu sichern. Die Straßenmeisterei kehrt die Überreste einer Nacht im Ausnahmezustand ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung